Die FuTK-515 in Lehesten

FuTK-515 in Lehesten

Ausrüstung mit Funkmeßtechnik

P-15 A

P-18

(FM 3527) (FM 8421)

ST-68U

PRW-16

(FM 9102) (FM 6212)

Objekt 01 M (AFLS Wosduch 1M)

(FM 4513)

taktisch-technische Daten zu einem Teil der Technik

Besonderheiten

Standort aufgelöst im März 1991
+ Link zur Fotogalerie FuTK-515 + Fotoserie GS-Bunker der FuTK (Herbst 2011)
+ Fotoserie GS-Bunker der FuTK (2012)
+ zur Personenübersicht - Mailregister

+ Link zur Fotoserie über die FM 3527

+ geogr. Koordinaten mit GoogleEarth-Datei
Mail vom 04.03.2014 an die Redaktion :
Am 30.10.83 verlies die FuTK-413 mit P18/PRW16/P15AMU/WP01u.NaZ u. RD den Standort Dahme per Bahn, um am 01.12.83 als FuTK-515 in Lehesten ins DHS zu gehen.

Bodo Mattern

gedient in der FuTK-515

KC : Major Mattern (bis 1988 (?)) StKCPA : Hptm. Rensch

Major Blechschmidt (1988 - 1990)

StKCTA : Hptm. Blechschmidt (bis 1988) Hfw. : Ofw.Köpsel
Hptm. Weise (1988 - 1990)
04 : Olt. Küchenmeister, Volker (OL 1983-85) 06 : Hptm. Weise (Hawai) (SL bis 1988)
Ofä. Unger, Frank (TE 1987-90) Ltn.Schönfelder (SL bis 1990)
Ltn. Ethe (OL 1989-90)
08 : Hptm. Fuß (SL ) 09 : Olt. Tilitzki (SL)
Ltn. Thomas (SL)
OFä. Götz, Karl-Heinz (TE 1985-90)
03 : Hptm.Heidenreich (Heidi) (SL) Na-Zug : Ult. Krauße Fä. Sonke

Sfw. Mitschke

Gfr. Kelpe, Andreas

Hptm. Leipold (ZF) Sfw. Ullrich, Michael (1983-90)
Gfr. Sasse, Peter (1983-84 Fu)
DGS : Hptm. Schulz Wirtschaftsgruppe : Ofw. Heinze (WGF)
Olt. Bergner, Uwe
Ltn. Schüller
Kfz. : Sfw. Hähner (Schirrmstr.)
sonstige : Gfr. Vinaske, Peter (1987-89)
* mit Fragezeichen gekennzeichnete Stellen sind evtl. nur Gerüchte bzw. Fehlinformationen

zurück zur FuTK-512

zurück zum FuTB-51