Autor Nachricht

Rainer Blum

(Member mit mehr als 15 Beiträgen)

geändert von: Rainer Blum - 07.03.17, 14:35:10

Historisches Kalenderbatt
Monat MÄRZ

01.03.1966
Das Landemodul der sowjetischen Raumsonde Venera 3 erreicht als erstes vom Menschen geschaffene Objekt den Planeten Venus, verglüht bei der Landung jedoch teilweise in der Atmosphäre ---> siehe vorstehenden Beitrag

05.03.1982
Der Lander der sowjetischen Raumsonde Venera 14 landet auf der Venus und übersteht 57 Minuten bei einer Außentemperatur von 465 °C und einem Atmosphärendruck von 94 bar. In der Zeit funkt er Daten und Bilder an die Erde.

06.03.1869
Dmitri Mendelejew stellt sein Periodensystem der Elemente unter dem Titel Die Abhängigkeit der chemischen Eigenschaften der Elemente vom Atomgewicht vor. Damit kann er auch Eigenschaften von bis dahin unbekannten Elementen vorhersagen.

09.03.1961
Erster Start des sowjetischen Trägers Wostok mit Korabl-Sputnik KS-4 mit verschiedenen Tierarten, u.a. dem Hund Tschernuschka und dem Kosmonautensimulator Iwan Iwanowitsch. Dieser war mit dem SK-1 Sokol-Raumanzug bekleidet, der vom Lebenserhaltungssystem der Kapsel versorgt wurde. Mit diesem Flug wurde die bemannte Raumfahrt erfolgreich getestet.

13.03.1931
Den deutschen Ingenieuren Reinhold Tiling und seinem Mitarbeiter Karl Poggensee gelingt bei Berlin erstmalig der Start einer Feststoffrakete

14.03.1931
Der Raumfahrtingenieuer Johannes Winkler startet auf dem Exerzierplatz bei Dessau-Großkühnau die erste europäische Flüssigkeitsrakete.
Die HW1 benannte Rakete erhob sich auf ca. 60 m und landete ca. 200 m vom Startplatz.

16.03.1942
In der Heeresversuchsanstalt in Peenemünde findet der erste Versuchsstart einer V-2-Rakete statt.
Die Rakete explodiert bei der Zündung.

18.03.1965
Das sowjetische Raumschiff Woschod 2 startete mit dem Kosmonauten Alexei A. Leonow in die Erdumlaufbahn und dort verließ er als erster Mensch die Kapsel und schwebte nur durch eine 4,5 m lange Sicherheitsleine verbunden etwa 24 Minuten im Weltraum.

18.03.1980
Während der Betankung eines Wostok-M Trägers kam es in Plessezk zu einer verheerenden Explosion. Mindestens 48 Techniker wurden bei der Explosion und dem anschließenden Feuer getötet. Offizielle Ursache angeblich die Missachtung von Brandschutzbestimmungen.
Als es am 23.06.1981 jedoch beinahe zu einer Wiederholung des Unglücks kam, entdeckten Experten ein Ventil, dessen Bestandteile beim Kontakt mit Wasserstoffperoxid unter Umständen explosiv reagierten. Das erst führte zu konstruktiven Veränderungen an der Rakete.

25.03.2001
Nach über 15 Jahren in der Erdumlaufbahn wird die Raumstation MIR gezielt zum Absturz gebracht und verglüht über dem Pazifik.


25.03.1961
Die Sowjetunion startet Sputnik 10 mit dem Hund Swesdotschka an Bord als letzten Test vor dem bemannten Raumflug. Flug und Rückkehr der Landekapsel verlaufen erfolgreich.

27.03.1968
Der erste Mensch im Weltall, der sowjetische Kosmonaut Juri Gagarin, stürzte unter bis heute nicht völlig geklärten Umständen während eines Trainingsfluges mit seiner MiG-15 UTI und seinem erfahrenen Instrukteur Wladimir Serjogin nahe des Dorfes Nowoselowo (östl. der Basis Tschkalowski) ab.
An der Einschlagstelle wurde das Memorial Gagarin errichtet, für die russischen Menschen ein Wallfahrtsort.

31.03.1966
Die Sowjetunion startet die Raumsonde Luna 10, die als erster Satellit den Mond umkreisen wird.

31.03.1987
Mit dem Start des astrophysikalischen Forschungsmoduls Quant begann der Ausbau der Raumstation Mir zu einem multifunktionellen Raumkomplex. Eine Proton-K beförderte den über 10 t schweren Satelliten auf einen erdnahen Orbit, die weiteren Bahnmanöver bis zum Rendezvous mit der Mir übernahm das angekoppelte Antriebsmodul TKM-E

Nachtrag

Ungeteiltes Presseecho gab es natürlich zu dem 80. Geburtstag von Walentina Tereschkowa als "allererster" Kosmonautin.

Z.B.in "Heise":
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Russland-feiert-First-Lady-des-Kosmos-Valentina-Tereschkowa-wird-80-3643975.html

In "Tiroer Tageszeitung" http://www.tt.com/home/12678701-91/russland-feiert-first-lady-des-kosmos---tereschkowa-wird-80.csp
um mal verschiedenes zu nennen.

So auch in der FAZ http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/erste-frau-im-all-kosmonautin-tereschkowa-wird-80-jahre-alt-14910481.html

Dann haben wir neben unserem Siggi mit 80 nun auch die "Allererste" mit 80.
Übrigens kannten sich "beide" sehr gut aus gemeinsamen Arbeiten/ Leben/ Wohnen.

Von uns also HERZLICHE GLÜCKWÜNSCHE zum runden Geburtstag

aber das mit dem Mars, nun - das steht wohl doch in den Sternen, zu denen sie damals aufbrach
Rainer
07.03.17, 14:30:02
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AN
Smilies sind AN
Umfragen sind AN

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Hist. Kalenderblatt Monat Februar
0 425
02.02.17, 11:42:44
Gehe zum ersten neuen Beitrag Hist. Kalenderblatt Monat Januar
0 452
07.01.17, 18:54:29
Gehe zum ersten neuen Beitrag Hist. Kalenderblatt MÄRZ - Ein Blick zurück, zwei nach vorn
0 5447
05.03.15, 15:15:31
Gehe zum ersten neuen Beitrag Hist. Kalenderblatt Monat April
0 532
04.04.17, 11:11:29
Gehe zum ersten neuen Beitrag Im Kalenderblatt: Der 23. März
0 3446
23.03.15, 10:25:11
Ausführzeit: 0.0423 sec. DB-Abfragen: 16
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder