Gaestebuch der Seiten der FuTT der NVA
(Link zu den Nutzungshinweisen - bitte vor Eintrag unbedingt lesen ! )
Eintragen | Eintraege ansehen | Hilfe zu Smilies & Codes | AdminCenter


Bisher gibt es 1247 Eintraege.

| Aeltere > | Eintraege 1247 - 1238 | < Neuere |


 Ingolf Wasstner (Eintrag 1247) schrieb am 23.04.2017 um 14:13 Uhr : | Details
 
Schöne Seite und interessant.
Habe auf der anderen Seite Dienst getan und vermisse Meinungen von ehemaligen Bundeswehrsoldaten der Funkaufklärung.
Einige - z.B. Kamerad Köhlerliesel - halten ja den Kontakt (an und für viele) aufrecht. Alle Achtung !
Gruß an die "ehemaligen Gegner" von Ingolf aus Fürth
 
 Koehlerliesel (Eintrag 1246) schrieb am 12.04.2017 um 19:24 Uhr : | Details
 
Hallo Kameraden der FuTT und Gäste der Seite
Ich wünsche allen ein frohes Osterfest und schöne Stunden mit der Familie während der Feiertage - auch wenn das Wetter nicht so mitspielt.
Einen besonderen Gruß an die Ehemaligen Athenstedter!
Gruß von Koehlerliesel aus Lauscha
 
 Jörg Schröter (Eintrag 1245) schrieb am 06.04.2017 um 04:42 Uhr : | Details
 
Hallo Zusammen,
als Soldat der Bundeswehr hatte ich die Ehre, Herrn Manfred Sterz kennen und schätzen zu lernen. Nach der Wende hat "Manne" - ich durfte ihn so nennen - als ziviler Wachmann die Kaserne in Berlin-Gatow bewacht. Und da habe ich ihn auch kennengelernt; er war in der Wachmannschaft, als ich meinen OvWa-Dienst hatte. Das dürfte so 1995 gewesen sein. Als ich dann 2001 nach Köln versetzt wurde, haben wir uns zwangsläufig aus den Augen verloren. Er hat mir bei unseren gemeinsamen Wachdiensten sehr gerne von seiner Zeit als Kompaniechef in Wusterwitz erzählt. Oder als Mathias Rust in Moskau gelandet war, was dann danach in Wusterwitz los war. Für mich als Wessi waren das natürlich spannende Geschichten.
Abschließend möchte ich mich für die Zeit bedanken, die ich mit ihm verbringen durfte.
Ruhe in Frieden "Manne"
Jörg Schröter
 
Christian Vollert (Eintrag 1244) schrieb am 02.04.2017 um 17:38 Uhr : | Details
 
Ich habe mit großem Bedauern gelesen, dass Major Sterz verstorben ist. Ich kenne ihn noch als Hptm. von der FuTAK beim FuTB-2 1974 in Cottbus (Rennbahn).
Viele Grüße an alle
Christian Vollert aus Baden-Baden
 
 Koehlerliesel (Eintrag 1243) schrieb am 01.03.2017 um 17:07 Uhr : | Details
 
Hallo Kameraden der FuTT!
Auch von mir die besten Wünsche zu unserem ehemaligen Ehrentag der NVA.
Besondere Grüße an alle ehemaligen Athenstedter von der FuTK-613.
Gfr.Thomas Köhler, Funkorter P-12 und P-18 als Resi in Steinheid.
 
 Roland Witter (Eintrag 1242) schrieb am 01.03.2017 um 08:27 Uhr : | Details
 
Zum heutigen Tag der NVA wünsche ich allen ehemaligen Angehörigen und Zivilbeschäftigten der FuTT, insbesondere der FuTK-272/512 Alles Gute !
Viele Grüße
R. Witter Sfw. / Futruppf. R-118BM-3
 
 Geßner Stefan (Eintrag 1241) schrieb am 27.02.2017 um 14:10 Uhr : | Details
 
Hallo Leute,
war 04 Funkorter in Müncheberg FuTK-611, Herbst Grundausbildung in Cottbus, danach bis 1977/I in Müncheberg bei Ltn.Kalina Wolfgang. Reserve 1980 Sömmerda,1983 Neustadt und 1987 in Ellershagen, Wollte mich im Sommer mal dorthin auf den Weg machen, um alles anzuschauen.
Im April werden es 40 Jahre (EK 77/I)
Gruß an alle - Stefan
 
 U.Kircheis (Eintrag 1240) schrieb am 26.02.2017 um 18:51 Uhr : | Details
 
Ein Hallo an die Treugebliebenen
Ich würde mich freuen, ein Treffen der alten Hinsdorfer zu erleben. Wer weiß, wie lange das noch möglich ist. MfG Ufw U.K.
 
 Michael (Eintrag 1239) schrieb am 24.02.2017 um 21:07 Uhr : | Details
 
Hallöchen

noch jemand da aus EK 89/2 ? Beginn Mai 88 mit 6 Monate Cottbus (Funk) dann Lehesten im Nachrichtenraum (tolle Doppelkopfnächte ...)
zuletzt dann Kreuzebra, ich hatte das Kabelprojekt gemacht mit Messerschmidt aus Trusetal und jemanden aus Suhl Goldlauter. Also die 3 Mann mit den Elektroprojekt und immer bestrebt Donnerstag heim, wie auf Montage man es gewöhnt war ...
 
 Otti (Eintrag 1238) schrieb am 19.01.2017 um 09:08 Uhr : | Details
 
Hallo zusammen und noch alles Gute.
Gfr.Otti aus Dresden
 
| Aeltere > | Eintraege 1247 - 1238 | < Neuere |


NeoSonic neoBook © 2001,2002 by neosonic network