Gaestebuch der Seiten der FuTT der NVA
(Link zu den Nutzungshinweisen - bitte vor Eintrag unbedingt lesen ! )
Eintragen | Eintraege ansehen | Hilfe zu Smilies & Codes | AdminCenter


Bisher gibt es 1467 Eintraege.

| Aeltere > | Eintraege 1457 - 1448 | < Neuere |


 Ingolf (Eintrag 1457) schrieb am 13.04.2021 um 11:08 Uhr : | Details
 
Finde es schön, dass hier alte Geschichte gepflegt wird. War selber in Döbern (1993- 1999) und habe den Wandel von PWR zu RRP 177 miterlebt. Schöne Seite.
 
 Matthias (Eintrag 1456) schrieb am 30.03.2021 um 12:41 Uhr : | Details
 
Hallöchen allerseits,
Ich hatte in Rothenburg/Neiße in der NFSK beim NFK-15 1974/75 gedient, bei Oltn Kauz.
Herzliche Grüße und bleibt gesund
Matthias Dittrich (gefr. i.R.)
 
 Kai-Uwe Müller (Eintrag 1455) schrieb am 30.03.2021 um 09:55 Uhr : | Details
 
Frohes Osterfest an alle hier im Forum wünscht KU

10/84 - 10/87
MTS Bad Düben
NFWL-14 Cottbus
NFB-2 Trollenhagen RSP10MN
 
 Harald Schneider (Frederick) (Eintrag 1454) schrieb am 12.03.2021 um 23:51 Uhr : | Details
 
Hallo an alle!
Hoffe Ihr seid alle gesund! Habe in der FRA-4335 aus Dranske 1989/90 gedient und hoffe, daß es noch Überlebende gibt.
Liebe Grüße
 
 Ulrich Huse (Eintrag 1453) schrieb am 10.03.2021 um 17:59 Uhr : | Details
 
10.März 1964 - ein Tag der Erinnerung aber auch der Mahnung !

Kurz nach 15.00 Uhr MEZ im Raum Gardelegen. MiG-19 der GSSD stehen im Luftkampf mit einer RB-66 C, die die Staatsgrenze BRD-DDR überflog und eine Truppenübung in der "Letzinger Heide" ausspionierte. Durch die LV der GSSD und der NVA rechtzeitig bemerkt, gab es kein Entkommen. Internationale Regeln wurden ignoriert und der folgende Fluchtversuch endete mit dem Abschuss. Die Medien der Region, u.a. die "Volksstimme" berichteten über dieses historische Ereignis. Bis zum Oktober 1990 ereignete sich ein derartiger Zwischenfall nicht mehr.
Ein Zeitzeugenbericht
Weitere Infos unter FuTK-614
Ulrich Huse
 
 Otti (Eintrag 1452) schrieb am 01.03.2021 um 08:22 Uhr : | Details
 
Allen Kameraden der FRT und FuTT einen Gruß zum 1.März - vor allem viel Gesundheit in den schwierigen Zeiten
 
 dressel reinhart (Eintrag 1451) schrieb am 24.02.2021 um 20:05 Uhr : | Details
 
p 12 dahme striesow 78 80
 
 jungnickel hartmut (Eintrag 1450) schrieb am 14.02.2021 um 23:19 Uhr : | Details
 
hallo ehemahligen armeeangehörige der futk-3 in leipzig olbrichtstr.ich habe von 1973 -1974 im führungszug als planzeichner ged.hptm.süss kenne ich noch.mein zugf.war ltn bobsien.im stab waren damals hptm unger,oblt schmitz,ltn zirngiebel.und der grösste war benno.unser hfw.wenn noch jemand da ist,meldet euch doch einfach mal.da könnenn wir villeicht mal über alte zeiten quatschen.ich würde mich freuen.machts gutti.gefr. h.jungnickel.ad.
 
 Rafail Kasimov (Eintrag 1449) schrieb am 24.12.2020 um 14:30 Uhr : | Details
 
Ich wünsche allen Lesern der Seite ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue 2021 Jahr, besonders Werner Lerche, Gerald Feister und den anderen Soldaten der FuTK-313 Neustadt und FuTK-723 Schöneck GSSD. (Russland, Soldat 1983-1985) Vielleicht wird es ein Jahr des Erinnerns und Wiederfindens. Habe noch viele gute Erinnerungen.
Grüße, Rafail Kasimov.
 
 Frank Michel (Eintrag 1448) schrieb am 24.12.2020 um 09:37 Uhr : | Details
 
Allen Mitstreitern der Funktechnischen Truppen, besonders der FuTK-312 (zu meiner Zeit FuTK-274) ein schönes Weihnachtsfest und ein coronafreies neues Jahr!
Ufw. Frank Michel
 
| Aeltere > | Eintraege 1457 - 1448 | < Neuere |


NeoSonic neoBook © 2001,2002 by neosonic network